Reviu - Home & Food
Die Wichtigkeit der Schilddrüse für den Körper

Die Wichtigkeit der Schilddrüse für den Körper

Foto: Reviu.de
Inhaltsverzeichnis

Die Schilddrüse ist ein kleines, aber wesentliches Organ im menschlichen Körper, das eine zentrale Rolle in der Regulation zahlreicher Körperfunktionen spielt. Sie befindet sich im unteren Bereich des Halses, direkt vor der Luftröhre und hat die Form eines Schmetterlings. Ihre Hauptfunktion besteht darin, Hormone zu produzieren und freizusetzen, die für den Stoffwechsel, das Wachstum und die Entwicklung des Körpers essenziell sind.

Die Schilddrüsenhormone

Die zwei Haupt-Hormone, die von der Schilddrüse produziert werden, sind Thyroxin (T4) und Triiodthyronin (T3). Diese Hormone beeinflussen die Geschwindigkeit, mit der Zellen Energie verbrauchen und sind daher für die Regulierung des Stoffwechsels entscheidend. Sie haben auch bedeutende Auswirkungen auf das Wachstum, die Entwicklung des Gehirns und des Nervensystems, besonders bei Kindern.

Die Bedeutung der Schilddrüse

Die Bedeutung der Schilddrüse für den Körper ist immens. Eine richtig funktionierende Schilddrüse sorgt dafür, dass der Stoffwechsel auf einem gesunden Niveau bleibt, unterstützt das Herz, Muskeln, den Verdauungstrakt und hält die Knochendichte aufrecht. Darüber hinaus ist sie auch an der Regulation der Körpertemperatur und am Menstruationszyklus beteiligt.

Die Über- und Unterfunktion der Schilddrüse

Störungen in der Funktion der Schilddrüse führen zu zwei Hauptzuständen, der Hypothyreose (Unterfunktion) und der Hyperthyreose (Überfunktion). Hypothyreose tritt auf, wenn die Schilddrüse nicht genügend Hormone produziert. Dies kann zu Symptomen wie Müdigkeit, Gewichtszunahme, Kälteempfindlichkeit, langsamer Herzschlag, trockener Haut und Haaren führen. Hyperthyreose, auf der anderen Seite, wird durch eine Überproduktion von Schilddrüsenhormonen verursacht. Symptome hierbei können Gewichtsverlust, Herzrasen, Nervosität, Schwitzen und Hitzeintoleranz sein.

Die Schilddrüse und unsere Figur

Die Schilddrüse ist auch für die Regulierung des Körpergewichts von Bedeutung. Bei einer Hypothyreose kann es zu einer unerklärlichen Gewichtszunahme kommen, auch wenn die Nahrungsaufnahme gleich bleibt. Im Gegensatz dazu kann eine Hyperthyreose zu schnellem Gewichtsverlust führen, selbst wenn die Kalorienaufnahme oder der Appetit zunehmen.

Ist ein Leben ohne Schilddrüse möglich?

Die Frage, ob man ohne Schilddrüse leben kann, ist komplex. Menschen können ohne dieses Organ leben, jedoch erfordert dies eine lebenslange Einnahme von Medikamenten, um die fehlenden Schilddrüsenhormone zu ersetzen und den Stoffwechsel im Gleichgewicht zu halten.

Krankheiten durch die Schilddrüse

Es gibt eine Reihe von Krankheiten, die mit der Schilddrüse in Verbindung stehen. Die häufigsten sind Hashimoto-Thyreoiditis, eine Autoimmunerkrankung, die zu einer Hypothyreose führt, und der Morbus Basedow, der eine Hyperthyreose verursacht. Schilddrüsenknoten und Schilddrüsenkrebs sind ebenfalls ernsthafte Bedingungen, die eine sofortige medizinische Behandlung erfordern.

Fazit

Zusammenfassend ist die Schilddrüse ein kleines Organ mit einer riesigen Verantwortung für die Aufrechterhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens. Störungen ihrer Funktion können weitreichende Auswirkungen auf verschiedene Aspekte der körperlichen und geistigen Gesundheit haben. Daher ist es wichtig, auf Symptome zu achten, die auf eine Schilddrüsenfunktionsstörung hinweisen könnten, und bei Bedarf medizinischen Rat einzuholen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook
WhatsApp
Twitter
Pinterest
Email

Healthdisclaimer

Wir stellen Dir auf unserer Webseite gerne Informationen zu Lebensmitteln, Nährstoffen, Rezepte usw. zur Verfügung. Unsere Beiträge sind nach bestem Wissen & Gewissen recherchiert, stellen aber keinen Anspruch an Vollständigkeit und Aktualität. Bitte beachte, dass gerade im Bereich der Ernährung ständig neue wissenschaftliche Erkenntnisse veröffentlicht werden und das unsere Inhalte nicht unbedingt diesen aktuellen Studien entsprechen. Zudem vertreiben wir keinerlei Lebensmittel oder Nahrungsergänzungen. Laut gültiger Gesetzgebung und Rechtsprechnung dürfen im Zusammenhang mit dem Verkauf von Lebensmitteln (Nahrungsergänzungen sind gleichgestellt) keine Heilaussagen oder schlankheitsfördernden Aussagen getroffen werden. 

Unsere Beiträge ersetzen in keinem Fall eine fachliche Beratung oder Diagnose durch einen Arzt und dürfen nicht zur eigenständigen Diagnose, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bitte immer einen Arzt aufsuchen. Unsere Inhalte dienen ausschließlich Informations- und Unterhaltungszwecken. Für Schäden übernehmen wir keine Haftung.

Das könnte Dich auch interessieren
Anzeige